Start Venezuela Land und Leute - Venezuela
Land und Leute - Venezuela

Das Land Venezuela, das einmal als stabilste Demokratie Südamerikas gepriesen wurde, hat schon viele interessante Menschen hervorgebracht. Darunter den 2002 kurzfristig abgesetzten Präsidenten Hugo Chávez. Die Vorfahren vieler Einwohner haben ihre Wurzeln in Italien, Portugal, Spanien oder in anderen lateinamerikanischen Ländern. Insgesamt ist die Bevölkerung Venezuelas eine der urbansten des südamerikanischen Kontinents, denn der größte Teil lebt in den Städten des Nordens. Von der weißen, spanischen Aristokratie, wie es sie in Ecuador oder Kolumbien noch gibt, ist in Venezuela wenig geblieben. Auch die wenigen Indios, meist Yanomami und Pemón, leben in abgelegenen Gebieten und sind durch das Vordringen illegaler Siedler bedroht. Obwohl das Land über eines der größten Ölvorkommen außerhalb Vorderasiens verfügt, leben viele Bewohner in Barrios, den Slums.

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Zugriffe
1 Simón Bolívar und die bolívarische Republik Venezuela 3191
 
Banner