Start Uruguay Uruguay kulinarisch
Uruguay kulinarisch

Ein Großteil von Uruguay dient der Viehzucht, so ist es kaum verwunderlich, dass ähnlich wie in Argentinien viel Fleisch, hauptsächlich Rindfleisch, auf Uruguays Speisekarten steht. Aber auch das Fleisch der Scharfe, die Uruguay zum zweitgrößten Wollexporteur der Welt machen, landet in der Pfanne. Ein weiterer Exportschlager ist Reis, also gibt es auch oftmals Reis als Beilage. In den Küstenregionen um Montevideo wird der Speiseplan durch herrliche Fischgerichte bereichert. Eine kulinarische Besonderheit ist sicherlich der uruguayanische Käse, der nach schweizer Rezepten hergestellt wird und in der Region einzigartig ist. Wiederum nach deutschen Rezepten wird das über die Grenzen hinaus bekannte Bier gebraut, obwohl das Nationalgetränk Matetee ist, dessen Pflanzen ja ursprünglich aus der Region stammen und ihren Siegeszug über weite Teile Südamerikas vollzogen hat. Hier trinkt man den Tee jedoch auch kalt mit Zitronenwasser und zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Zugriffe
1 Rezepte aus Uruguay 2498
 
Banner